Willkommen im Silbernen Erzgebirge

Die Kunde, dass hier das Silber buchstäblich auf der Straße lag, lockte vor über 800 Jahren viele Bergleute in die Region und die Bergstädte blühten auf. Sachsens Glanz und Reichtum ist ursächlich auf die reichen Silberfunde des Erzgebirges zurückzuführen. Aber nicht nur der Silberbergbau sondern auch die „Silbernen Orgelklänge“ begeistern in der Heimat des berühmten Orgelbaumeisters Gottfried Silbermann.

Unsere historischen Bergstädte bieten viel Sehenswertes – Burgen und Schlösser, einmalige Kirchenarchitektur, Museen und liebevoll restaurierte Marktplätze, die zum „Bummeln“ einladen.

 

Bunt sind schon die Wälder...
Herbstzeit ist Wanderzeit, zahlreiche faszinierende Ausblicke, schöne Fernsichten, romantische Täler, Talsperren, gemütliche Bergbauden laden zu einem Wanderurlaub ein.

Alles vor der Tür...
Das Silberne Erzgebirge ist zentral gelegen. Über kurze Wege erreichen Sie die Kulturmetropole Dresden mit Frauenkirche, Zwinger, Grünem Gewölbe, Semperoper ..., Chemnitz, die Sächsische Schweiz oder auch unser Nachbarland Tschechien.